Heizöl bestellen
Skip to main content

Die Geschichte von Raimund

Am 11. Juni 1963 kaufte sich Walter Raimund seinen ersten LKW und gründete damit die Einzelfirma "Walter Raimund". Im Laufe der Jahre etablierte sich die Firma zu einem zuverlässigen und vertrauenswürdigen Partner in der regionalen Wirtschaft und der Fuhrpark wuchs stetig.

1981 stieg Walter Raimund mit der Anschaffung von verschiedenen Baumaschinen in den Bereich Tiefbau ein und schuf damit ein zweites Standbein. Seinem starken persönlichen Engagement und dem qualifizierten Personal ist es zu verdanken,  dass die Firma sich auch in dieser Branche durchsetzen konnte.

In dieser Zeit wurde auch der Grundstein für einen Mineralölhandel mit Heizöl und Diesel gelegt.  Mit diesem Bereich machte sich der Sohn, Robert Raimund, selbständig und ist seither in dieser Branche auch im Speditionsbereich tätig.

Seit 2013, pünktlich zum 50-jährigen Firmenjubiläum, hat die Firma Raimund mit der Übernahme bzw. Fortführung von Tankstellen ein weiteres Standbein für den Verkauf von Mineralölprodukten in der Firmengruppe geschaffen.

Ende 2013 konnte man die Vermarktung von Kraftstoffen in Bayreuth an der Riedinger Str. beginnen. Bevor dann im Jahr 2014 es mit der Fortführung der Tankstellen in Kasendorf, Bayreuth Wieland-Wagner-Str. und in Plankenfels weiteres Wachstum generiert wurde.

Mit dem Erwerb der ehem. HEM Tankstelle an der Wieland-Wagner-Str. konnte bei Fa. Raimund planerisch weiter in die Richtung von der Vermarktung an Direktkunden sprich die Autofahrer für die Zukunft planen. Zwar gibt es schon seit 2007 am Hauptsitz der Firma in Hörhof eine Diesel und AdBlue Tankstelle, allerdings ist dies nur ein reiner Automaten Tankpunkt.

In 2015 konnte dann noch eine Tankstelle in Gößweinstein übernommen werden. Und dies soll nicht der letzte Standort sein.

Mit dem Betrieb von Tankstellen mit Shop, Waschstraße und dem Kraftstoffverkauf wurde Neuland betreten, welches aber dank des großen Engagements der Familie Raimund sehr schnell zu einem erfolgversprechenden und ausbaufähigen Geschäftsbereich ausgebaut wird.